Herzzeichen

Alles rund um Liebe und Beziehung

Untrügerische Anzeichen, dass man jemanden mehr liebt als man denkt

Wir sprechen oft darüber, wie schwierig es ist, jemanden zu finden, mit dem man eine Beziehung haben möchte, oder wie schwierig es ist, die Beziehung aufrechtzuerhalten, wenn man sie einmal hat. Doch wir sprechen selten darüber, was zwischen den beiden passiert, da es noch unwahrscheinlicher ist, dass wir darüber informiert werden, wie wir feststellen können, ob und in welchem Maße wir jemanden lieben oder nicht. Das liegt daran, dass die vorherrschende Vorstellung ist, dass „Liebe“ einfach der Zufluss von Hormonen ist, den wir erfahren, wenn wir mit jemandem zusammen sind, zu dem wir uns hingezogen fühlen. Das ist zwar eine Form der Liebe, aber es ist nicht die Art von Verbindung, aus der Jubiläen und Partnerschaften und Komfort und Leichtigkeit entstehen.

Natürlich ist die Frage, was es bedeutet, jemanden zu lieben, und wie man weiß, ob man jemanden liebt, ein und dasselbe. Ist es ein Gefühl, eine Verpflichtung, eine Wahl, etwas, das man abwartet, um sich zu überwinden, oder etwas, das man suchen und schaffen muss? Die Botschaften sind gemischt.

Liebe auf die Art und Weise, wie die meisten Menschen behaupten, sie erleben zu wollen, ist im Wesentlichen ein Seinszustand, in dem man seinen Partner ganz sieht und sich um ihn als die Person kümmert, die er ist. Dazu gehören Akzeptanz, Respekt, Engagement, die Romantik, die Sie erzeugen können, und die Kompatibilität, die von Natur aus vorhanden ist oder nicht. Wie dem auch sei, es kann immer noch ein wenig unklar sein, ob Sie sich so sehr um jemanden kümmern, wie Sie glauben, dass Sie es tun. Hier sind also ein paar Möglichkeiten, wie Sie herausfinden können, ob Sie jemanden mehr lieben, als Sie denken.

Sie haben begonnen, das zu idealisieren, was der Gegenpart idealisiert

Nennen Sie es einen klassischen Fall des Werdens „wer auch immer Ihr Partner sein muss“, aber am Ende des Tages ist das eine ziemlich normale Sache. Ganz einfach: Sie haben begonnen, das Leben so zu sehen, wie es ist, und sind inspiriert, so zu sein wie der Partner, also müssen Sie denken, dass der Partner ziemlich toll sind.

Manchmal hat man das Gefühl, dass man die andere Person hasst

Trotz der Tatsache, dass man mit der Person große Probleme hat, lässt man sie nicht einfach hinter sich und macht weiter. Wenn man immer noch die Hand ausstreckt, mit ihr spricht oder auch nur in nennenswertem Umfang darüber nachdenkt, dann ist da mehr Liebe, als man zulässt.

Du kannst in der Gegenwart des anderen abschalten

Nun, vielleicht spüren Sie manchmal ein Feuerwerk, aber die vorherrschende Emotion ist immer ein Gefühl der Ruhe. Wie die Buddhisten sagen: Wenn du jemanden triffst und dein Herz pocht, deine Hände zittern, deine Knie schwach werden, dann ist das nicht der Fall. Wenn du deinen Seelenverwandten triffst, wirst du dich ruhig fühlen. Keine Angst, keine Aufregung.

Sie möchten unabhängig von Ihrer romantischen Beziehung mit dem anderen befreundet sein

Das ist der größte Indikator dafür, dass Sie eine Liebe haben, die echt ist, und die andauern könnte: Wenn Sie mit dem Partner befreundet sein wollen, auch wenn Sie keinen Sex haben, lieben Sie ihn auf sehr echte Weise.

Der Gegenpart verändert Dich und Deine Prioritäten

Was auch immer es ist, worauf Sie in erster Linie aus sind – Ihre Arbeit, Ihren Wunsch, allein zu sein, Ihre Zukunftspläne -, Sie sind bereit, sie durch eine andere Linse zu sehen und diese Pläne zu verschieben, um dieser Person in Ihrem Leben entgegenzukommen. Das ist weniger ein Opfer als vielmehr ein Kompromiss, indem man absichtlich Platz für sie schafft, wo es vorher keinen gab.

Lovehostel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück nach oben