Engelszahl 111 Bedeutung und mehr

Zahlen haben schon immer eine sehr große Bedeutung für die Menschen. Laut der alten Wissenschaft der Numerologie haben Zahlen einen sehr großen Einfluss auf die Persönlichkeit der Menschen. Es geht sogar so weit, dass Menschen irgendwelche Zahlenkombinationen vor den Augen erscheinen, die dann auch zu ihrer Schicksalszahl wird. Es handelt sich um sogenannte Engelszahlen. Eine dieser Engelszahlen ist 111. Doch was ist, wenn man ständig bzw. zu bestimmten Anlässen oder bestimmten Zeiten die Engelszahl 111 sieht? Was bedeutet das?

Bedeutung der Engelszahl 111

Nach der Wissenschaft der Numerologie weist das stetige Erscheinen der Zahl 111 darauf hin, dass sich diese Person, der die Zahl 111 immer wieder erscheint, Gedanken um einen Neuanfang macht oder diesen vielleicht schon länger offenkundig plant oder noch gar nicht ahnt, dass sie bald in Angriff nimmt einen Neuanfang zu planen. Die Zahl 111 ist damit auch ein Hinweis auf das Bevorstehen von einem neuen Zyklus im Leben. Der Begriff Neuanfang kann dabei für viele Bereiche bzw. Ebenen des Lebens stehen.

Eine weitere Bedeutung der Engelszahl 111 ist dass diese Zahl mit der spirituellen Erwachungsreise verbunden ist. Zudem kann die Zahl 111 ein Hinweis darauf sein, dass das Universum bereit ist bei der Gestaltung des gewünschten Lebens zu unterstützen. Die meisten verbinden mit dem stetigen Erscheinen der Zahl 111 allerdings einen Hinweis auf einen Neuanfang. Denn auch der Hinweis auf die spirituelle Erwachungsreise ist eine Art von Neuanfang wie auch der Hinweis, dass das Universum bereit ist die Gestaltung des gewünschten Lebens zu unterstützen. Und auch dankbar sein ist eine Deutung der Engelszahl 111.

Neuanfänge auf verschiedenen Ebenen und vielen Bereichen

Einen Neuanfang wagen – das symbolisiert vor allem, dass ein Bereich des Lebens neu beginnen sollte bzw. dass es Zeit ist für einen Neuanfang. Da genau der Schritt hin zu einem Neuanfang oftmals schwer fällt, kann die Engelszahl 111 helfen. Denn erscheint diese immer wieder vor einem – auf irgendwelchen Gegenständen oder in Form von Telefonnummern oder eben im Traum in einer sehr fantasievollen Weise, dann muss schon über die Zahl 111 nachgedacht werden. Das heißt, das fortwährende Erscheinen dieser Zahl kann durchaus dazu führen, dass endlich ein Neuanfang vorgenommen wird, wenn dieser schon geplant ist bzw. endlich darüber nachgedacht wird. Denn die Engelszahl 111 gibt auch einen eindeutigen Hinweis darauf, dass endlich über einen Neuanfang nachgedacht werden sollte bzw. wenn schon ein Neuanfang geplant ist, dieser auch endlich umgesetzt wird durch Taten.

Neuanfang bei der Karriere

Die Engelszahl 111 kann zum Beispiel den Hinweis geben auf einen möglichen bzw. dringenden Neuanfang in Bezug auf die Karriere. Hier kann der Neuanfang bedeuten, dass man endlich zu seinem Chef geht nach dem Erscheinen der Engelszahl 111 und um eine Gehaltserhöhung bittet oder darum dass man einen besseren Posten bekommt. Geht es um einen Neuanfang bei der Karriere kann die Zahl 111 aber natürlich auch darauf hinweisen, dass man darüber nachdenken sollte, ob man den Job, den man schon Jahre oder Jahrzehnte macht, auch weiterhin machen möchte.

Hier kann ein Neuanfang bedeuten, dass man nämlich den bisherigen Job hinwerfen und einen ganz anderen Job machen sollte. Dies trifft vor allem dann zu, wenn man sich in seinem Job nicht wohlfühlt, überarbeitet ist oder einfach denkt, man verdiene nicht das Geld, das der Arbeit gerecht wird. Egal um welche Art von Neuanfang es sich hier handelt: Dieser Neuanfang wird dem Leben eine ganz neue Richtung geben. Die Zahl 111 und die berufliche Karriere ist eine der Deutungsweisen, die am häufigsten hinter dem ständigen Erscheinen der Zahl 111 vermutet wird.

Neuanfang im Privaten

Die Zahl 111 kann aber auch darauf hinweisen, dass es einen Neuanfang im Privatleben geben sollte. Auch hier sind die Möglichkeiten vielseitig. Allerdings gibt es neben der Zahl 111 noch mehr Anzeichen dafür, dass das Privatleben vielleicht ein bisschen „aufgeräumt“ werden sollte bzw. dass neue Brücken geschlagen oder bzw. und alte Brücken abgebrochen werden sollten. Das heißt, erscheint jemanden die Engelszahl 111 und er ist mit seinem Berufsleben und seiner Karriere zufrieden und kann nicht erkennen, dass er in diesem Bereich etwas ändern sollte, steigt sehr schnell der Verdacht hoch, dass im Privatleben etwas nicht stimmt und man verschiedene Bereiche auf den verschiedenen Ebenen – das kann der Ehepartner oder Lebenspartner sein, die Kinder oder die Eltern oder die Freunde – etwas näher beleuchten sollte. Die Engelszahl 111 gibt leider keinen Hinweis darauf, was im Privatleben möglicherweise nicht stimmen könnte und wo ein Neuanfang nötig wäre.

Dies trifft vor allem dann zu, wenn man eigentlich das Empfinden hat, dass man ein recht gutes, wenn nicht gar perfektes Privatleben hat. Doch auch bei vermeintlich liebevollen, glücklichen und herzlichen Beziehungen – je nachdem auf welcher Ebene man mit dem jeweiligen Menschen umgeht – kann es hinter der Fassade brodeln. Das Erscheinen der Engelszahl 111 bringt einen in einer solch uneindeutigen Situation zwar ins Grübeln. Doch genau dieses Grübeln ist es, was mit der Zahl 111 erreicht werden soll. Der mögliche Neuanfang im Privaten kann dann so aussehen, dass man sich vom Partner trennt, aber auch – wenn die Wohnsituation nicht ideal ist – sich nach einer neuen Wohnung oder einem Haus umsieht und sich das Leben daher entscheidend ändert, was auch mit einem Neuanfang gleichzusetzen ist.

Lesetipp: Engelszahl 444 & die Bedeutung

Auf sich besinnen

Gerade wenn es ums Private geht, weist die Engelszahl 111 oftmals darauf hin, dass es Zeit dass sich die Person auf sich selbst besinnt und endlich etwas für sich macht. Denn einige Menschen wissen nicht, was sie im Leben wollen. Das kann ein Problem sein und sowohl das Privatleben wie auch die Karriere negativ beeinflussen. Das stetige Erscheinen der Zahl 111 sorgt letztlich dafür, dass sich diese Person endlich entscheiden muss. Hierzu kann zum Beispiel gehören, dass es eine Art von Neuanfang gibt, indem der langjährige Partner endlich gefragt wird, ob man sich verloben oder heiraten möchte.

Engelszahl 111 und Liebe

Engelszahl 111 Bedeutung für die Liebe
Engelszahl 111 Bedeutung für die Liebe

Und da wäre man auch schon beim Thema Liebe. Die Engelszahl 111 ist hier oft der Hinweis darauf, dass es Zeit wird einen Partner zu suchen – was auch eine Art von Neuanfang bzw. ein neuer Lebensabschnitt ist. Sieht man ständig 111 kann es aber auch Zeit sein sich von der bisherigen angeblich großen Liebe des Lebens zu lösen, weil man erkennt, dass dies doch nicht der Partner fürs Leben ist. Und das ist wiederum auch ein Neuanfang, da nach der Trennung ein neuer Lebensabschnitt beginnt.

Ähnlich verhält es sich mit der Partner Engelszahl 1111.

Die Bibel und die Engelszahl 111?

Was helfen kann beim Herausfinden was nicht stimmt im Leben, ist der Verweis auf die Bibel. Denn im „Buch der Bücher“ kommen die Zahlen 3, 11 und 111 vor. Jede Erwähnung bedeutet etwas anderes. So repräsentiert die 111 in der Bibel zum Beispiel die Heilige Dreifaltigkeit – Vater, Sohn und Heiligen Geist. Und vor allem die Zahl hat in der Bibel positive Aspekte. Auch die Zahl 11 kommt in der Bibel mehrfach vor – in Genesis und Offenbarungen. Aus all dem Ganzen gilt es schließlich für den Einzelnen herauszufinden was für ihn das fortwährende Erscheinen der Zahl 111 (kann auch als 11,1 oder 11.1 erscheinen) bedeutet.

Dankbar sein

Die Deutung, dass die Engelszahl 111 ein Ausdruck dafür ist, dass man dankbar sein sollte, ist auch eine Art von Neuanfang. Denn die Menschheit verfolgt heute eher hochfliegende Ziele. Doch diese dauerhaft zu verfolgen unter Inkaufnahme von allerlei Einschränkungen, ist auf Dauer weder für den Menschen selbst gut noch für seine Umgebung. Die Zahl 111 wird von vielen auch so gedeutet, dass dies ein Zeichen dafür ist, dass sie in Zukunft ihre hochgesteckten und vielleicht nie erreichbaren Ziele in Zukunft aufgeben und im Hier und Jetzt leben und dankbar dafür sind, was sie hier und jetzt haben. Beispiele dafür sind ein bestimmtes Haus oder Auto besitzen zu wollen oder sich in bestimmten Kreisen zu bewegen, zu denen man aktuell aber bei weitem nicht gehört. Vielmehr sollte jeder Dankbarkeit zeigen für das was er hat.

Warum 111 für manche Menschen Unglück bedeutet

Die Engelszahl 111 bedeutet nicht Pech im klassischen Sinne
Die Engelszahl 111 bedeutet nicht Pech im klassischen Sinne

Wer andauernd die Zahl 111 sieht, der kann alles aber auch negativ deuten. Gerade weil die Engelszahl 111 mit dem großen Begriff Neuanfang in einen starken Zusammenhang gesetzt wird, kann es sein, dass dies viele Menschen sogar negativ deuten, wenn ihnen die 111 andauernd erscheint bzw. begegnet. Es gibt nämlich sehr viele Menschen, die sich gerade vor einem Neuanfang fürchten, ja geradezu Angst vor Veränderungen haben. Und das macht diesen Menschen Angst. Daher löst die Zahl 111 oftmals keine guten Gefühle aus, sondern Gefühle wie Angst, Sorge und Zweifel. Dass die Engelszahl letztlich aber wirklich etwas bewirken kann, dürfen keine solchen negativen Gedanken im Kopf herumschwirren. Auch nur dann ist sichergestellt, dass die Engelsbotschaft vollständig empfangen wird.

Wo sieht man die Engelszahl 111

Engelszahlen wie die 111 kann man immer und überall sehen. Diese Zahl erscheint zu keiner bestimmten Uhrzeit in der Regel. Wenn dies der Fall ist, dann muss man sich natürlich auch einmal darüber Gedanken machen. Es ist aber so, dass die Zahl 111 überall und zu jeder Zeit erscheinen kann. Dies kann im Fahrstuhl der beiden Stockwerkszahlen 1 und 11 sein, aber auch während des Einschlafens oder im Supermarkt in Form von einem Preis oder im Hotel, wenn man die Zimmernummer 111 hat – und zwar immer wieder in unterschiedlichen Hotels.

Wie auf die Nummer 111 reagieren

Beim ersten Mal des Erscheinens der Dreierzahl 111 macht man sich in der Regel noch keine Gedanken darüber, dass dies etwas bedeuten könnte. Erscheint die Zahl 111 allerdings immer wieder, ist das längst kein Zufall mehr. Dann gilt es die Gedanken zu prüfen und erst einmal herauszufinden, was die Engelszahl 111 zu bedeuten hat. Gerade weil diese Zahl im Allgemeinen etwas mit Neuanfang zu tun hat, müssen die Gedanken gut geprüft werden. Denn es liegt nicht so sehr in der Natur des Menschen, dass er spontan etwas Neues anfängt. Vielmehr geht es in der Regel darum, dass es erst einmal eine Orientierungsphase gibt.

Wenn in dieser Phase die Zahl 111 immer wieder erscheint, dann ist es zudem noch sehr viel eindeutiger, dass das Schicksal bzw. die Engel einem sagen wollen, dass man sein Leben in bestimmten Bereichen oder auf bestimmten Ebenen ändern soll. Es ist unabdingbar, dass wenn fortwährend die Zahl 111 erscheint, dass die Gedanken und auch die Gefühle geprüft werden bevor irgendwelche Entscheidungen getroffen werden für einen möglichen Neuanfang in einem Bereich oder auf einer bestimmten Ebene. Tatsache ist jedoch: Nach dem stetigen Erscheinen der 111 ist es wichtig, dass irgendetwas unternommen wird. Denn die Zahl deutet darauf hin, dass das Schicksal in die Hand genommen werden muss.

111 in der Numerologie

Die 111 steht in der himmlichen Numerologie recht weit am Anfang bzw. bildet den Anfang der Dreierzahlen. Der Begriff Anfang ist dabei auch gar nicht so schlecht formuliert, denn immerhin hat diese Zahl letztlich die Bedeutung von einem Neuanfang und steht damit für einen neuen Beginn. Rein von der Zahl 1 her gesehen kann man die Wichtigkeit der 111 auch so definieren, dass es sich um eine wirklich wichtige Sache handelt – die Nummer 1 unter den Dingen, zu denen die folgenden Engelszahlen animieren etwas in seinem Leben zu ändern. Die 1 ist dabei auch in anderen Bereichen ein starkes Symbol der Manifestation.

Fazit

Wer ständige die Zahl 111 sieht, der wird erst einmal irritiert sein. Und das aus gutem Grund. Die Frage ist dann erst einmal: Warum erscheint eine Dreierfolge der 1 immer und immer wieder? Dabei ist die Botschaft der 111, die eine Engelszahl ist, klar: Diese Zahl zeigt an dass irgendwas im Leben nicht so ganz richtig läuft und dass es nötig ist, dass irgendwo und irgendwie ein Neuanfang vollzogen werden muss. Die Botschaft der 111 ist allerdings nie ganz klar. Denn weder der Ort noch die Uhrzeit noch Sonstiges wo und wann diese Zahl erscheint ist immer gleich bzw. sagt irgendetwas darüber aus, was im Leben einem Neuanfang bedarf.

Ist es die Karriere, die Liebe oder das übrige Privatleben? Allerdings sollte es nicht so sein, dass man sich zu viele Gedanken macht. Das Leben muss weitergelebt werden. Daraus sollte sich natürlich auch nicht etwas Negatives ergeben und kein Drang so schnell wie möglich eine bestimmte Sache zu ändern und dort einen Neuanfang zu wagen. Ganz schnell herausfinden zu wollen, was die Engel einem mit der Zahl 111 sagen möchten, sollte nicht zum Drang bzw. Zwang werden. Allerdings ist es so, dass wenn die Zahl 111 erscheint und immer wieder auftaucht, bitten die Engel tatsächlich darum so schnell wie möglich zu reagieren. Die Zeitspanne kann jedoch großzügig ausgelegt werden. Denn schließlich muss erst einmal in Ruhe herausgefunden werden, was im Leben geändert bzw. angepasst werden muss.

 

Lovehostel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zurück nach oben