Hochzeitskerzen – ein Zeichen der Liebe

Die Hochzeit ist für viele Paare der schönste Tag im Leben, der etwas ganz Besonderes ist. Hochzeitskerzen sollen den Paaren in guten wie auch schlechten Tagen dem Paar den Weg erleuchten und so hilfreich zur Seite stehen. Dabei entzünden Braut und Bräutigam gemeinsam das Licht, welches ein Sinnbild Liebe und Glück sein soll. Mit einer individuell gestalteten Traukerze haben Sie eine ganz besondere Erinnerung an diesen Tag.

Bedeutung der Hochzeitskerze

Hochzeitskerzen sind in den letzten Jahren immer häufiger bei Trauungen verwendet worden. Sie stellen das gebändigte Feuer dar. Eines der vier Ur-Elemente, welches schon immer als magische Kraft angesehen wurden. Dabei symbolisiert das Licht der Kerze schon auf dem Altar die Botschaft von Jesus Christus „Ich bin das Licht!“

Gläubig bitten mit Kerzen um das Seelenheil für sich oder andere und so wurde es üblich, dass besondere Anlässe genutzt wurden, um geweihte Kerzen aufzustellen. Dies ist vor allem bei Kommunions- oder Taufkerzen zu sehen. Hier sind die Kerzen schon lange Tradition. Auch bei Trauungen werden mittlerweile immer häufiger Hochzeitskerzen verwendet, um den Segen für das Brautpaar zu erbitten und den guten Wünschen einen besonderen Nachdruck zu verleihen.

Seit jeher ist es eine Tradition, dem Hochzeitspaar eine Traukerze zur Zeremonie zu schenken. Leider geriet dies irgendwann in Vergessenheit und der schöne Brauch wurde nur selten fortgeführt. In der Zwischenzeit hat das romantische Sinnbild für Wärme und Geborgenheit jedoch wieder seinen Weg zu den Brautpaaren gefunden.

Die Traukerze spiegelt vor allem die Liebe des Paares wider – so stark, dass die Kerze strahlt und leuchtet und die Herzen erwärmt. Auch wenn es für viele nur Aberglaube ist, ist es doch ein schöner Gedanke. Aus diesem Grund schenken immer mehr Menschen dem Brautpaar eine solche Traukerze, um Wärme und Geborgenheit zu verschenken und dem Brautpaar auf diesem Wege alles Gute zu wünschen.

Die Hochzeitskerze wird dann am Ende des Tages von Braut und Bräutigam mit nach Hause genommen und soll immer dann angezündet werden, wenn sie das Licht brauchen. Zudem ist sie eine wunderschöne Erinnerung an diesen besonderen Tag.

Individuelle Traukerzen für die Hochzeit

Mit den personalisierten Hochzeitskerzen wird die Trauung zu etwas ganz Besonderem. Dabei können die Kerzen nach Belieben gestaltet werden. Schöne Sprüche können ebenso verwendet werden wie auch Namen und Datum. Selbst Symbole, die besondere Bedeutungen haben, sind sehr beliebt auf den Traukerzen.

Insbesondere das Kreuz ist ein sehr gefragtes Symbol bei Hochzeitskerzen. Es steht für die Zugehörigkeit zu Gott. Auch weiße Tauben oder zwei ineinander verschränkte goldene Ringe sind Symbole der Zusammengehörigkeit und werden für individuelle Traukerzen häufig genutzt. Weiterhin werden zu den Symbolen auch Bilder verwendet, die zum Beispiel eine ganz besondere Bedeutung haben und an die gemeinsame Zeit erinnern.

Selbstverständlich dürfen die Namen des Brautpaares und das Hochzeitsdatum nicht auf der personalisierten Hochzeitskerze fehlen.

Der Fantasie sind bei Hochzeitskerzen keine Grenzen gesetzt. Filigrane Ornamente sind ebenso möglich wie auch Bilder, Symbole und schöne Sprüche. Mit dem Online Konfigurator kann die Traukerze innerhalb von wenigen Minuten personalisiert werden, um eines der emotionalsten Geschenke für Braut und Bräutigam zu erhalten.

 

.

Lovehostel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück nach oben