Neuen Schwung in die Beziehung bringen

Das Coronatief hat nicht nur die Singles kalt erwischt. Man sollte meinen, dass eine Beziehung besser geschützt wäre, doch so ist es nicht. Paare haben zu tun, hängen einander auf der Pelle und die Lust ist raus. Wo ist der Schwung nur hin? Der Alltag hat sich eingeschlichen und Corona hat alles so viel schlechter gemacht. Allerdings muss man hier nicht verharren, sondern kann den erwähnten Schwung wieder mitten in die Beziehung bringen.

Es gibt viele Möglichkeiten, den Schwung zurückzuholen, es gibt ja einen Grund, warum man sich als Paar zusammengefunden hat. Warum man eine Beziehung eingegangen ist und weiterhin zusammenbleiben will und etwas ändern möchte, statt alles abzubrechen. Und hier muss man ansetzen. Man muss Dinge anders machen, von einem anderen Blickwinkel betrachten und dann mit neuen Methoden an die verschiedenen Sachen herangehen, die eine Beziehung nun mal ausmachen. Rituale verändern, neue Rituale etablieren und so weiter.

Gemeinsame Aktivitäten

Gemeinsame Aktivitäten kommen manchmal unter die Räder. Man hat die Arbeit am Hals, vielleicht die Kinder und dann bleibt am Abend vielleicht noch das Fernsehen und man kann froh sein, sich auf einen Film oder eine Serie geeinigt zu haben. Und hier kann man ansetzen. Man sollte aktiv aus diesem Kreis ausbrechen und sich einen Abend oder einen Tag aussuchen, wo man sich aufrafft, etwas gemeinsam zu unternehmen. Etwas ganz Neues, wo man gemeinsam neue Erfahrungen machen kann. Wer weiß, ob es gefällt? Was daraus wird? Auf jeden Fall kann es enger zusammenschweißen.

Eine Date Night

Wer sagt, dass man nur Menschen daten kann, bevor sie mit einer Beziehung eingehen? Man kann auch als Paar daten. Sich gegenseitig. Und das sollte man tun. Kein normales Abendessen, sondern etwas Ausgefalleneres. Und auch das kann in den eigenen vier Wänden stattfinden. Etwas besonders zum Essen, Musik, Kerzen, alles was dazugehört und noch andere Vorlieben, die im Alltag sonst zu kurz kommen, kann man hier einbauen und am Schluss gibt es Sex, wenn einem danach ist. Niemand muss denken, dass in der Beziehung die Romantik tot ist. Die Romantik ist immer wieder wiederzubeleben. Man muss sich nur aufraffen, es auch zu tun.

Exotische Ideen

Und man kann auch noch weitergehen. Vielleicht bringt man einige exotische Ideen mit nach Hause und traut sich gar nicht erst, sie anzusprechen. Nun, unter Umständen sollte man aber genau das tun. Vielleicht sollte man einfach den Mund aufmachen und sagen, was einem durch den Kopf geht und dann etwas probieren. Vielleicht eine außergewöhnliche und anstrengende Wandertour oder Reise? Vielleicht einige neue Stellungen oder Spielzeuge beim Sex? Vollkommen egal, man sollte es auf jeden Fall ansprechen dürfen. Wenn es mal was Außergewöhnliches sein soll, einfach mal bei Escort München hereinschauen.

Escort oder Swingerclub

Eventuell wäre es auch an der Zeit, mal den Swinger zu geben und Sex mit anderen Menschen ins Spiel zu bringen, um neue Eindrücke und Erfahrungen zu sammeln, die man dann wiederum in das eigene Sexleben einbauen zu können. Der Partner will vielleicht mal zugucken, ohne vorher gewusst zu haben, dass er zugucken möchte. Experimentieren, das ist hier angesagt.

Jean R

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zurück nach oben