Einen Casino Bonus auswählen: Diese Tipps kommen für Spieler verschiedener Niveaus in Frage

Ganz gleich, ob man sich erstmals dazu entscheidet, ein Online Casino aufzusuchen und dort einen vorteilhaften Bonus zu beanspruchen, oder bereits leidenschaftlicher Spieler ist und wieder mal ein neues Casino ohne Einzahlung Freispiele sucht, es gilt einige Aspekte zu beachten, um das Bestmögliche aus Bonusaktionen herauszuholen. Nicht nur die Konditionen und Bedingungen eines Angebots selbst sind entscheidend dafür, ob es sich lohnt, von einem Bonus Gebrauch zu machen, auch die Seriosität und Sicherheit des Casinos spielen eine wichtige Rolle. In diesem Guide haben wir die besten Tipps zusammengefasst, die für die Auswahl eines guten Casinos Bonus hilfreich sind.

Die besten Casino Boni erkennen

Casino Bonus ist längst nicht gleich Casino Bonus. Mittlerweile gibt es viele verschiedene Arten von Boni, die von Betreibern angepriesen werden. Darunter fallen Angebote, die sich speziell an neue Kunden richten und solche, die für Bestandskunden vorgesehen sind. Der Umfang, die Anforderungen und die Bedingungen variieren bei jeder Aktion. Die wichtigsten und am häufigsten vorkommenden Casino Boni sind die nachfolgenden:

Casino Bonus ohne Einzahlung

Von den meisten Spielern sicherlich als bester Casino Bonus angesehen, ist der Bonus ohne Einzahlung. Das liegt in erster Linie daran, dass keine Einzahlung aus eigener Tasche erforderlich ist, um diesen Bonus zu erhalten. Die Anforderung liegt darin, dass ein neues Spielerkonto registriert werden muss. Im Anschluss kann man als Belohnung ein kleines Startguthaben oder Freispiele erhalten. Beide Formen des Bonus ohne Einzahlung haben ihre Vor- und Nachteile.

In den meisten Fällen sind Freispiele an ein festes Spiel gebunden. Bevor ein solches Angebot also beansprucht wird, sollten Sie sich fragen, wie nutzt man Freispiele ohne Einzahlung? Sind diese an einen bestimmten Spielautomaten gebunden, muss der Slot einfach gestartet werden und die Freispiele werden automatisch genutzt. Startguthaben hat den Vorteil, dass das Bonusguthaben meist an verschiedenen Casinospielen verwendet werden kann. Ob dies aber auch wirklich besser ist, zeigt sich erst nach einem Blick auf die Bonusbedingungen: Meist sind die Umsatzbedingungen, die innerhalb eines festgelegten Zeitraums erfüllt werden müssen, höher angesetzt als bei Freispielen. Die Umsatzbedingungen müssen grundlegend erfüllt werden, damit sich der Bonus auch in Echtgeld umwandeln lässt.

Einzahlungsbonus

Der bekannteste Einzahlungsbonus ist der Willkommensbonus, der heute eigentlich von jedem Casino angeboten wird – teilweise umfasst dieser nur einen Einzahlungsbonus und teilweise zusätzliche Freispiele. Wann ist ein solcher Einzahlungsonus wirklich gut und wann lohnt er sich nicht? Grundsätzlich sollte darauf geachtet werden, dass man nicht mehr einzahlt als ohnehin geplant war. Dafür ist ein Blick auf die geforderte Mindesteinzahlung wichtig. Einen solchen Bonus kann man nämlich nur erhalten, wenn die Anforderung der Mindesteinzahlung auch erfüllt wird.

Des Weiteren ist natürlich auch die tatsächliche Höhe des Angebots nicht von geringer Bedeutung. Diese ergibt sich durch den Prozentsatz, zu welchem der Bonus gewährleistet wird. Ein typischer Einzahlungsbonus wird wie folgt ausgewiesen: XX% Einzahlungsbonus bis XX Euro. Der Einzahlungsbetrag kann entsprechend mehrfach vervielfacht werden – bis zu 500% Bonus lassen sich unter den Angeboten finden. Gleichzeitig sind auch hier die Bonusbedingungen zu beachten, denn besonders hohe Boni können häufig an strengere Bedingungen gehaftet sein, weshalb sich manchmal auch geringere Boni lohnen.

Andere Boni

Wer bereits Kunde in einem Casino ist, kann meist von den besten Aktionen profitieren. Dort werden je nach Casino verschiedene Boni angeboten. Sehr lukrativ ist zum Beispiel der Cashback Bonus, mit dem sich das Verlustrisiko minimieren lässt. Wird ein gewisser Verlust erzielt, gibt es nämlich einen Anteil dessen vom Casino als Bonus zurück. Ebenfalls sehr lukrativ können auch Casinos mit Treueprogramm sein. An einem solchen Treueprogramm, das oft auch als VIP Programm ausgewiesen wird, nehmen registrierte Spieler automatisch teil. Es werden Punkte gesammelt, in dem Echtgeldeinsätze bei Spielen gemacht werden. Mithilfe dieser Punkte kann man in Rängen aufsteigen und sich verschiedene Prämien sichern, wie zum Beispiel höheres Cashback, Freispiele, Geburtstagsboni, Einzahlungsboni oder einen verbesserten Service.

Seriosität des Anbieters prüfen

Ein verlockender Bonus allein ist nicht alles. Ganz im Gegenteil kann dieser auch eine Gefahr sein, wenn man sich nicht zuvor gründlich über das Casino informiert. Besonders einfach ist es, im Internet nach dem Casinobetreiber zu suchen und sich über den Ruf zu informieren. Es gibt auch eine offizielle schwarze Liste von Online Casinos, in der alle Anbieter aufgelistet sind, die aufgrund nicht geleisteter Auszahlung oder ähnlichen Schwierigkeiten aufgefallen sind – von diesen sollte man unbedingt die Finger lassen!

Möchten Sie sich etwas mehr über das Casino informieren und sicherstellen, dass die Plattform gut ist und sich für längere Nutzung eignet, lohnt es sich, eine Casino Bewertung zu lesen oder selbst einen Test durchzuführen. Die wichtigsten Punkte, auf die es zu achten gilt, sind die folgenden:

  • Sicherheit (gültige Glücksspiellizenz, SSL-Verschlüsselung, sichere Zahlungsmethoden)
  • Kundenservice (Verfügbarkeit, Kontaktwege, Reaktionszeit)
  • Zahlungsmethoden (Schnelligkeit, gute Auswahl, gebührenfreie Transaktionen, angemessene Limits)
  • Spielauswahl (Vielfältiges Angebot an Casinospielen – Slots, Tisch- und Kartenspiele, Live Casino, andere Sofortspiele)

Allgemeine Tipps für die Umsetzung von Boni

Wer nicht nur einen Bonus nutzen möchten, um einige Runden kostenlose Unterhaltung genießen und ein neues Casino kennenlernen zu können, sondern sich gleichzeitig auch die ersten Echtgeldgewinne erhofft, der kommt nicht daran vorbei, die Umsatzbedingungen in der vorgegebenen Zeit zu erfüllen. Manchmal können diese recht streng angesetzt sein und sind nur schwer zu schaffen. Am besten folgen Sie diesen Tipps, um die bestmöglichen Chancen zu erhalten:

  • Spielen Sie nur Games, die zu 100% zu den Umsatzbedingungen beitragen
  • Wählen Sie Spiele mit guter Auszahlungsrate
  • Verzichten Sie auf Spiele mit zahlreichen Bonus Features

Grundsätzlich sollten Sie sich nicht länger mit Casinoaktivitäten beschäftigen als üblich, nur um die Bedingungen rechtzeitig zu erfüllen.

Zahlreiche lohnenswerte Angebote

Der Markt der Online Casinos ist riesig und ebenso gewaltig ist das Angebot an Bonusaktionen. Es lohnt sich entsprechend, regelmäßig nach neuen Aktionen Ausschau zu halten und diese zu beanspruchen. Berücksichtigen Sie dabei die erwähnten Tipps und wählen Sie nicht nur die großzügigsten Angebote, sondern prüfen Sie auch den Betreiber gründlich, um sich am Ende nicht ärgern zu müssen. Es gibt ausreichend Seiten, auf denen Sie Bewertungen und Tests nachlesen können, die von Casinoexperten gründlich durchgeführt worden sind – mit diesen sind Sie immer auf der sicheren Seite!

Lovehostel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zurück nach oben